Veranstalter
Kreissportbund Höxter e.V.
mit Unterstützung des Kreises Höxter sowie der Stadt Höxter
Datum
Sonntag, 1. September 2019
Strecken
700m Schwimmen | 20,5 km Rad | 5 km Laufen
Start und Ziel
Freizeitanlage Höxter-Godelheim
Schwimmstrecke
Badesee der Freizeitanlage Höxter-Godelheim
Radstrecke
Parkplatz der Freizeitanlage Godelheim > B 64 Richtung Godelheim > In Godelheim auf die B 83 Richtung Beverungen bis zum Sportplatz Wehrden > zurück Richtung Freizeitanlage Godelheim bis zum Wendepunkt auf Höhe der Einfahrt zum Kieswerk (Strecke 5 km) > 2. Runde wie vorher > zum Ziel die B 64 bis zur Höhe Bahnübergang > rechts abbiegen zur Wechselzone. Trotz Vollsperrung der Bundesstraßen kann eine autofreie Strecke nicht garantiert werden. Es gelten daher die Regelungen der StVO.
Laufstrecke
Auf dem Weserradweg Richtung Höxter bei der 3. Unterführung links in die Innenstadt (Bachstraße). Rundkurs in der Innenstadt von Höxter zurück auf den Weserradweg zum See(Ziel).
Auskunft
Nur per E-Mail unter: t.schiller@weserberglandtriathlon.de oder telefonisch während der Geschäftszeiten des Kreissportbund Höxter e.V.
Meldeschluss
11. August 2019 Nachmeldungen sind nicht möglich.
Die Anmeldung wird erst gültig, wenn das Startgeld bezahlt wurde.
Anmeldung
Ausschließlich online über www.race-result.de
Die Anmeldung ist ab dem 5. März 2019 über die Online-Anmeldung möglich. Schriftliche Anmeldungen per Fax oder eMail werden nicht akzeptiert. Die Anmeldung ist gültig, wenn die Startgebühr bei uns gutgeschrieben ist.
Die Anmeldung von Minderjährigen darf nur durch und mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten erfolgen.
Abmeldung
Die Abmeldung muss schriftlich erfolgen. Die Angabe von Gründen ist nicht erforderlich.
Erstattung der Startgebühr:
bis zum 31. Mai 50% | bis zum 31. Juli 25% | ab dem 1. August erfolgt keine Erstattung | Eine Übertragung auf das folgende Jahr ist nicht möglich!
Startgeld
je Teilnehmer*in: 35 € |Jugendliche (ab 16 Jahre): 20 € | Staffeln: 45 €
Das Startgeld beinhaltet Verpflegung, Chip zur Zeitmessung (unbedingt bei der Fahrradausgabe wieder abgeben) und Neoprenband.
Teilnehmerlimit
500
Startberechtigung / Wettkampfregeln
Anerkennung der Teilnahmebedingungen und Ausschreibung, es gilt die Straßenverkehrsordnung, Helmpflicht – ohne Helm kein Start. „Der Veranstaltung liegen die aktuellen Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon-Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der/die Teilnehmer*in die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Veranstalters (Haftungsausschluss) gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an.
Altersklassen
Es erfolgt eine getrennte Wertung nach Frauen / Männern. Altersklassenwertung nach DTU
Staffelwertung
Es erfolgt eine getrennte Wertung nach Frauen- / Männerstaffeln. Gemischte Staffeln werden bei den Männerstaffeln gewertet. Keine Altersklassenwertung.
Auszeichnungen
Jede/r Teilnehmer*in erhält eine Urkunde. Platz 1.-3. eine zusätzliche Auszeichnung.
Streckenverpflegung
Bei der Wechselzone Rad / Lauf und im Ziel. Angeboten werden Getränke. Auf der Laufstrecke ist eine weitere Verpflegungsstation eingerichtet.
Zeitmessung
Die Zeitnahme erstreckt sich auf die Gesamtzeit. Zwischenzeiten erfolgen an der Wechselzone. Die Strecken sind nicht amtlich vermessen und können von den Distanzen abweichen.
Startnummer
Jeder Teilnehmer*in/jede Staffel erhält nur eine Startnummer, einen Zeitmesschip und einen Radaufkleber. Die Startnummer ist beim Radfahren auf dem Rücken und beim Laufen vorne zu tragen.
Der Radaufkleber ist am Rad anzubringen. Die Rückgabe des Rades erfolgt nur gegen Aushändigung des Zeitmesschips. Staffeln: Start Radfahrer nach sichtbarem abklatschen durch den Schwimmer. Start Läufer nach Übergabe der Startnummer durch den
Radfahrer.
Rettungs-und Streckendienst
DLRG und DRK sowie der ärztliche Notdienst
Parkmöglichkeiten
Parkmöglichkeiten sind an der Freizeitanlage ausgeschildert und befinden sich in ca. 100 m Entfernung zur Wechselzone
Siegerehrung
Die Siegerehrung ist Teil des Wettkampfes. Die Preisübergabe erfolgt nur persönlich bei der jeweiligen Siegerehrung. Wer an der Siegerehrung nicht teilnimmt, verwirkt seinen Anspruch auf Leistung und Preis!
Je Finisher ist eine Urkunde als PDF-Datei als Download nach der Veranstaltung auf unserer Homepage bzw. über race-result.de abrufbar.